Anwesenheitssimulation

Anwesenheitssimulation

Eine Anwesenheitssimulation ist ein System, das dafür sorgt, dass ein Gebäude bei Betrachtung von außen bewohnt wirkt und somit potenziellen Einbrechern von einem Einbruchversuch abhält. Dies wird erreicht, indem von außen sichtbare Aktivitäten wie eingeschaltete Beleuchtung, hörbare Geräusche wie Stimmen, Musik oder Haushaltsgeräusche, Schattenwurf vor Fenstern und Glasfronten und Bewegungen von Bauteilen wie Rollläden, Markisen oder Rasensprengern simuliert werden. Die Simulation wird mithilfe von Technik wie Zeitschaltuhren, Schattensimulatoren und Lautsprechern erzeugt, die die Aktivitäten zu einem bestimmten Zeitpunkt starten und beenden. Die Verwendung von verschiedenen Abläufen und unterschiedlichen Intervallen kann die Glaubwürdigkeit der Anwesenheitssimulation erhöhen. Die Anwesenheitssimulation kann auch in eine Gebäudeautomation integriert werden und von der Ferne aus gesteuert oder angepasst werden.

Ähnliche Begriffe

Einbruchschutz
Smart Home
Smart Living

Artikel aus unserem Magazin

Warenkorb
Scroll to Top