Anschlagdichtung

Anschlagdichtung

Die Anschlagdichtung ist ein wichtiger Bestandteil des Fensters, das dazu beiträgt, den Wärme- und Schallschutz zu verbessern. Sie befindet sich zwischen dem Fensterflügel und dem Fensterrahmen und besteht aus dauerelastischem Kunststoff. Die Anschlagdichtung verfügt über zwei Dichtungsebenen: eine an der Innen- und eine an der Außenseite des Fensters. Die innere Dichtungsebene verhindert das Eindringen kalter Außenluft und das Ausströmen geheizter Raumluft, während die außen liegende Dichtung vor allem Schlagregen abhält. Sollte dennoch Regen- oder Kondenswasser über die Anschlagdichtung eindringen, wird es durch die Schrägstellung der Falz und Entwässerungsschlitze wieder nach außen geleitet. Die Anschlagdichtung ist somit ein wichtiger Faktor für den Energieschutz und den Wohnkomfort eines Gebäudes

Ähnliche Begriffe

Fenster
Fensterdichtung
Fensterflügel

Artikel aus unserem Magazin

Warenkorb
Scroll to Top